mit Speckfülle

Tiroler Schlutzkrapfen mit Speckfülle

  • ohne Geschmacksverstärker
  • ohne Aromen
  • handgemacht & tiefgekühlt

Wir verwenden bei der Herstellung weitestgehend Zutaten aus Österreich.

Zutaten:
Teig (50%):WEIZENMEHL, Wasser, WEIZENGRIESS, Rapsöl, Speisesalz. Fülle (50%): Zwiebel, Speck (29 %) [Schweinefleisch, Nitritpökelsalz (Meersalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit E250), Gewürze, Dextrose, Konservierungsstoff: Kaliumnitrat E252, Rauch], Kartoffeln, Rapsöl, Petersilie, Speisesalz, Pfeffer.
Allergene Stoffe sind in Großbuchstaben angegeben.
Enthaltene Allergene:
A… Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse

Zubereitung im Kochtopf: Die gefrorenen Schlutzkrapfen in viel kochendes Salzwasser geben, vorsichtig umrühren, auf kleiner Stufe 6 Minuten leicht kochen.

Zubereitung im Kombidämpfer: Kombidämpfer auf ca. 100°C kurz vordampfen, die Einsätze mit Öl besprühen und die gefrorenen Schlutzkrapfen darauf geben, mit Öl einsprühen, lose durchmischen bis alle Schlutzkrapfen rundherum mit Öl benetzt sind und 6 Minuten dämpfen.

Zubereitung in der Fritteuse: Die gefrorenen Krapfen in ca. 160°C heißem Öl (nicht zu heiß) schwimmend auf beiden Seiten goldbraun backen
(ca. 5 Minuten).

Nicht zum Rohverzehr geeignet!

Serviertipp:
Geniessen Sie unsere handgemachten Schlutzkrapfen mit Speckfülle mit etwas braun zerlassener Butter, geriebenem Parmesan und frischem Schnittlauch, mit Sauerkraut, oder die frittierten Schlutzkrapfen als knuspriges Topping auf einem knackig frischen Salatteller.
Guten Appetit!

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:
Brennwert 883 kJ/211 kcal, Fett 8,0 g – davon gesättigte Fettsäuren 2,5 g, Kohlenhydrate 27 g – davon Zucker 1,7 g, Eiweiß 8,0 g, Salz 1,4 g

Erhältlich in:

  • 15 Stück Packung (á 30 g)
  • 100 Stück Packung (á 30 g)

Produktseite ausdrucken