Marillenkrapfen

Marillenkrapfen

  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne Geschmacksverstärker
  • ohne Aromen
  • handgemacht & tiefgekühlt

Wir verwenden bei der Herstellung weitestgehend Zutaten aus Österreich.

Zutaten:
Teig (50 %):WEIZENMEHL, MILCH, BUTTER, VOLLEI, Zucker, Speisesalz. Fülle (50 %):Marillenkonfitüre (Marillen (55 %), Zucker, Zitronensaftkonzentrat, Geliermittel: Pektin), Semmelbrösel (WEIZENMEHL, Hefe, Speisesalz, Wasser), Inländer Rum, Vanillezucker (Rohrohrzucker, Bourbon Vanillepulver), Zimt.
Allergene Stoffe sind in Großbuchstaben angegeben.
Enthaltene Allergene:
A… Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C… Ei und daraus gewonnene Erzeugnisse
G… Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse

Zubereitung im Kochtopf: Die gefrorenen Krapfen in viel kochendes (leicht gesalzenes) Wasser geben, vorsichtig umrühren, auf kleiner Stufe 6 Minuten leicht kochen.

Zubereitung in der Fritteuse: Die gefrorenen Krapfen in ca. 160°C heißem Öl (nicht zu heiß) schwimmend auf beiden Seiten goldbraun backen (ca. 5 Minuten).

Nicht zum Rohverzehr geeignet!

Serviertipp: Genießen Sie unsere handgemachten gekochten Marillenkrapfen z.B. mit etwas Zimtzucker bestreut oder mit Vanilleeis als köstliches Dessert, oder die frittierten Marillenkrapfen einfach mit Staubzucker bestreuen und genießen. Guten Appetit!

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:
Brennwert 1267 kJ/302 kcal, Fett 8,5 g – davon gesättigte Fettsäuren 3,9 g, Kohlenhydrate 51 g – davon Zucker 29 g, Eiweiß 4,8 g, Salz 0,40 g

Erhältlich in:

  • 15 Stück Packung (á 25 g)
  • 100 Stück Packung (á 25 g)

Produktseite ausdrucken