Kirchtagskrapfen

Kirchtagskrapfen

  • ohne Geschmacksverstärker
  • ohne Aromen
  • handgemacht & tiefgekühlt

Wir verwenden bei der Herstellung weitestgehend Zutaten aus Österreich.

Zutaten:
Teig (50 %): WEIZENMEHL, MILCH, BUTTER, VOLLEI, Zucker, Speisesalz.
Fülle (50%): Dörrbirnen, Wasser, Graumohn, Zucker, Powidl (Zwetschken, Zucker, Geliermittel: Pektin, Konservierungsmittel: Sorbinsäure), Preiselbeerkonfitüre (Preiselbeeren, Zucker, Glukose-Fruktose-Sirup, Zitronensaftkonzentrat, Geliermittel: Pektin), Inländer Rum, MILCH.
Allergene Stoffe sind in Großbuchstaben angegeben.
Enthaltene Allergene:
A… Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C… Ei und daraus gewonnene Erzeugnisse
G… Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse

Zubereitung in der Fritteuse: die gefrorenen Krapfen in ca. 160°C heißem Öl (nicht zu heiß) schwimmend auf beiden Seiten goldbraun backen (ca. 5 Minuten).

Nicht zum Rohverzehr geeignet!

Serviertipp:
Genießen Sie unsere frittierten Kirchtagskrapfen einfach mit Staubzucker bestreut. Guten Appetit!

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:
Brennwert 1252 kJ/299 kcal, Fett 9,2 g – davon gesättigte Fettsäuren 4,2 g, Kohlenhydrate 45 g – davon Zucker 23 g, Eiweiß 6,1 g, Salz 0,40g

Erhältlich in:

  • 10 Stück Packung (á 50 g)
  • 50 Stück Packung (á 50 g)

Produktseite ausdrucken